Alte Herren Staffel 1, VfL Wingst - FC Basbeck-Osten 2:2

Zu einem verdienten 2:2-Unentschieden kam der VfL Wingst gegen den Spitzenreiter FC Basbeck-Osten. Bereits zur Pause stand das Ergebnis fest. Dennis Föge hatte die Gastgeber zweimal in Führung gebracht. In der Schlußminute vergab Stefan Hinck den Wingster Siegtreffer. Der starke Hausherrentorhüter Gerd Buck parierte noch einen Strafstoß der Gäste.

Im gestrigen Nachholspiel in der AH-Staffel I kam der VfL Wingst zu einem klaren 6:1-Erfolg gegen die SG Bülkau/Steinau-Odisheim II. Für die Wingster Treffer sorgten Mirko Hinck (3), Sacha Regner (2) und Maurice Lafrenz.

 

...dabei kamen vier Siege und eine Niederlage zustande. Wertvollster Spieler des Turniers wurde Andreas "the old man" Sahlke. Die Torjägerkanone wäre auch fast drin gewesen für Timo Stelling, leider verließen ihm im „Shoot Out“ die Nerven. Die Auszeichnung „bester Torwart“ war auch nicht so weit weg. Lleider musste sich Bastian Sticht mit dem zweiten Platz begnügen. Das Foto zeigt Sören Nicolai, Marcel Meyer, Andreas Sahlke, Fabian Wiechert (vorne von links); Maik Riggers, Daniel Schlobohm, Bastian Sticht, Manuel Elsner, Michael Kühlcke und Timo Stelling (hinten von links).


1. Kreisklasse Cuxhaven, Staffel 1, VfL Wingst - TSV Altenwalde III 1:3
Der VfL Wingst unterlag in dieser Heimpartie mit 1:3 und vergab damit die Möglichkeit, den Abstand zur Tabellenspitze noch einmal zu verringern.

AH, Staffel 1, TuRa Hechthausen - VfL Wingst 2:2 (0:0)
Zur Pause stand es torlos Unentschieden. Timo Horeis und Sascha Regner brachten den VfL Wingst verdient mit 2:0 in Führung. Durch einen Strafstoß und eine direkt verwandelte Ecke kamen die Gastgeber noch zum glücklichen Ausgleich.