Zweite Frauennmannschaft

Frauen 1.Kreisklasse, Grodener SV - VfL Wingst    2:0

Die Wingsterinnen hielten gegen die favorisierten Gastgeberinnen lange gut mit, mußten sich am Ende aber mit einer 0:2-Niederlage auf den Heimweg machen.

Frauen 1. Kreisklasse Staffel 1, VfL Wingst II - TSV Osterbruch 3:1

Nach zwei erfolglosen Spielen konnten die Wingsterinnen diese vorgezogene Partie diesmal siegreich gestalten. Anna Greinke sorgte in der 12. Minute für den Wingster Führungstreffer. Nach dem Seitenwechsel sorgte Lisa Albers mit einem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten zum 3:0 für die Vorentscheidung. Zwei Minuten vor dem Ende kamen die Gäste durch Nicole Wieboldt zum Ehrentreffer.

1.Kreisklasse Frauen, SG Landwürden - VfL Wingst II      1:1

In dieser „Sommerpartie“ rissen sich beide Teams kein Bein mehr aus. Bereits nach sechs Minuten war das Spiel entschieden, den Führungstreffer von Bianca Schmidt aus der 3. Minute glich Alicia Münch drei Minuten später zum 1:1-Endstand aus. Für den VfL Wingst spielten Alena Griemsmann (Tor), Merle Schulz, Noémi Itgen, Lisa Albers, Merle Albers, Martina Buck, Sophie van Looy, Julia Martens, Bianca Schmidt.

1.Kreisklasse Frauen, SG Meckelstedt/Wesermünde/Geeste II - VfL Wingst II  2:2

Nur zu einem mühevollen 2:2-Unentschieden kam in der Partie der Reserveteams, die Wingster „Zweite“ gegen die SG Meckelstedt/Wesermünde/Geeste II. Miriam Kallinna sorgte in der 20. Minute für den 1:0-Halbzeitstand. Nach der Pause erhöhte Merle Albers auf 2:0, doch mit einem Doppelschlag kamen die Gastgeberinnen noch zum Ausgleich. Für den VfL Wingst spielten Alena Griemsmann (Tor), Lisa Albers, Imke Dick, Merle Albers, Janina Gerdts (20. Anna-Lena Greinke), Noémi Itgen, Miriam Kallinna (52. Marie Burkhardt).

 

Frauen Kreisliga, VfL Wingst II - FC Land Wursten 4:0

Erneut zeigte die zweite Frauenfußballmannschaft eine ganz starke Mannschaftsleistung und konnte den FC Land Wursten auch in dieser Höhe verdient mit 4:0 besiegen.