Herren Kreisliga, VfL Wingst - TSV Lamstedt          2:3

„Wenn du oben stehst gewinnst du solch ein Spiel und wenn du um den Abstieg kämpfst verlierst du“. „Fußball ist manchmal hart und ungerecht“.

Solche und ähnliche Aussagen nach der gestrigen Partie, bringen das Spiel auf den Punkt:

Herren Kreisliga, Grodener SV - VfL Wingst 4:0

In den ersten 15 Minuten waren die Wingster nicht präsent und so kamen die Gastgeber zur schnellen Führung, als Denes Brüning in der 12. Minute seinem Gegenspieler entwischte und zum 1:0 einschoss.

Herren Kreisliga, FC Hagen/Uthlede II - VfL Wingst 1:0

Gegen einen spielerisch und läuferisch starken Gegner gingen die Wingster nach den zuletzt zwei wichtigen Siegen in Uthlede diesmal leer aus.

Es gibt einige neue, aber auch zwei bekannte Gesichter in der 1. Herrenmannschaft.

Die Wingster erste Herrenmannschaft schnitt beim Turnier in Freiburg mit einem enttäuschenden 7. Platz ab und konnte die guten Erfolge der Vorjahre damit nicht wiederholen.