Altsenioren Ü50, SG Wingst/Oberndorf - FC Land Wursten     5:0

In dieser Partie waren die Gastgeber über die ganze Spielzeit die spielbestimmende Mannschaft und sorgten für einen klaren Sieg. Nach dem frühen Führungstor von Stefan Krause in der 6. Minute, trafen Marc Engelbrecht und erneut Stefan Krause noch vor der Pause zum 3:0. Nach dem Seitenwechsel dauerte es eine ganze Weile, ehe Jörg Meyer und Marc Engelbrecht mit ihren Toren den 5:0-Erfolg perfekt machen konnten.

Altsenioren Ü40, SG Basbeck-Osten/Großenwörden - SG Wingst/Oberndorf 2:1

Marc Engelbrecht brachte die Gäste in der 9. Spielminute in Führung. Für die Gastgeber gelang Nico Fregin in der 20. Minute der 1:1-Ausgleich. Danach gab es weiterhin ein meist ausgeglichenes Spiel. Als sich all schon auf ein Remis eingestellt hatten, sorgte Karsten Röndigs eine Minute vor Schluss noch für den glücklichen 2:1-Siegtreffer der Platzherren.

Hier die neue Wochenvorschau....

Kreisliga Staffel 1, TSV Altenwalde - VfL Wingst                 0:2

Am Ende stand für den VfL Wingst ein mühsam erkämpfter Sieg, weil  Jan-Niklas Haß mit einem Doppelschlag zwei Treffer gelangen. In einer niveauarmen Partie ohne größere Höhepunkte, taten sich beide Teams schwer, Struktur in ihr Spiel zu bekommen. Zumeist war am Strafraum Schluss. Die Wingster hatten in der ersten Halbzeit zwei Tormöglichkeiten durch Jendrik Gerdts und Ole Toborg, beide Chancen gingen über bzw. neben das Tor der Gastgeber.

2. Kreisklasse Staffel 1, TuS Eiche Stinstedt - VfL Wingst II   6:5

Die torreiche Partie wurde zu einem Fußballkrimi: Die Gastgeber gingen durch Tore von Marek Dzubba, Till Fontes und Stefan Podendorf schnell mit 3:0 in Führung. Benjamin Winn verkürzte auf 1:3, ehe Mattes Kahrs den alten Abstand zum 4:1 wieder herstellte. Stefan Podendorf gelang sogar noch das 5:1. Dann begann die Aufholjagd des VfL mit Treffern von Kevin Brandt, Benjamin Winn, Dennis Gerdts (Strafstoß) und Finn-Niklas Schütt zum 5:5. In der fünften Minute der Nachspielzeit nutzte Jan Ahrens seine Torchance zum glücklichen 6:5-Heimsieg.