Frauen Bezirksliga, SV Ahlerstedt/Ottendorf II - VfL Wingst   2:0  

Am Donnerstagabend waren die Wingster Frauen zu Gast beim SV Ahlerstedt/Ottendorf II. Die Heimmannschaft war in der ersten Hälfte spielüberlegen und konnte sich vereinzelt Torchancen herausarbeiten, die aber von der guten Torhüterin Annika Thiele zunichte gemacht wurden oder von der Abwehrreihe geklärt werden konnten. In der 28. Minute lief ein Angriff der Gastgeberinnen über die rechte Seite mit einer Flanke nach innen. Der Ball sprang der Ahlerstedterin Sarah Courte auf den Oberschenkel von dort nach oben und sie bugsierte den Ball mit der Hand ins Tor. Der ansonsten gute Schiedsrichter entschied unverständlicher Weise auf Tor. Mit dem 1:0 wurden dann auch die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit kamen die Wingsterinnen besser ins Spiel waren und erarbeiten sich einige Tormöglichkeiten, die aber nicht genutzt werden konnten. In der Schlussphase warfen die Wingsterinnen alles nach vorne und mussten durch einen abgefälschten Schuss von Isabell Egloff noch das 2:0 hinnehmen, was auch den Endstand bedeutete.

Es spielten: Annika Thiele (Tor), Lara Sahlke, Melina Briese, Sabrina Steinberg, Fenja Ivens, Victoria Schisanowski, Lara Teuchert, Marle Westphalen (40. Mareike Lau), Sandra Pawlowski (52. Marlin Kruse), Sarah Sahlke (18. Sarah Papke), Kim-Charline Griemsmann (28. Jessica Hoose).